Donnerstag, 19. Juli 2018
Lade Login-Box.
 

 
aktuelle Polizeimeldungen
Die Neuburger Soldaten begrüßen den neuen Luftwaffeninspekteur Ingo Gerhartz (links).
Neuburg

Luftwaffenchef beim Truppenbesuch

Neuburg (SZ) Für Generalleutnant Ingo Gerhartz, der am 29. Mai das Amt des Inspekteurs der Luftwaffe von Generalleutnant Karl Müllner übernommen hatte, stehen in diesen Wochen mehrere Truppenbesuche an. Beim Taktischen Luftwaffengeschwader 74 in Neuburg machte er sich persönlich ein Bild vom Auftrag und dem Arbeitsalltag der Soldaten.

Der Politische Arbeitskreis des Gymnasiums Schrobenhausen war auf Studien- und Bildungsfahrt in Berlin.
Schrobenhausen

Im Zentrum der Macht

Schrobenhausen (SZ) Ein Treffen mit Horst Seehofer, ein Gespräch mit Claudia Roth, einen Rundgang im Bundeskanzleramt und noch vieles mehr erlebten die Schüler des Arbeitskreises Politik und Zeitgeschichte des Gymnasiums Schrobenhausen in Begleitung der Lehrer Birgit Bader und Christian Huber, dem Leiter des Arbeitskreises, auf ihrer Reise nach Berlin.

Ein in Musik gefasster Heimatbegriff soll das neue CD-Projekt des Intakt-Musikinstituts sein.
Pfaffenhofen

Heimat ist ein Lied

Pfaffenhofen (SZ) Eine musikalische Annäherung an den Begriff "Heimat" wagt das Pfaffenhofener Intakt-Musikinstitut - mit einem interkulturellen CD-Projekt, auf dem zwölf Neubürger aus der Region Lieder aus ihrer alten Heimat spielen und singen.

Anmelden für die Ferien

Berg im Gau (bdh) Morgen wird es ernst für die Berg im Gauer Kinder: Gehe ich zur Freiwilligen Feuerwehr?

Imagefilm soll Fahrradtourismus ankurbeln

Waidhofen (SZ) Bereits in der vergangenen Gemeinderatssitzung hatte dritter Bürgermeister Rainer Ploss (CSU) von einer Tagung berichtet, bei der sich Bürgermeister von Städten, Märkten und Gemeinden trafen, die an der Paar liegen.

Sitzungen und Kunst im Moos

Kleinhohenried (b) Gleich vier wichtige Termine gibt es am morgigen Freitag im Haus im Moos: Zuerst tagt der Stiftungsrat, dann wird Pankraz Wechselberger, der Leiter der Umweltbildungsstätte, verabschiedet.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Höhenflüge erwarten sie sich nicht beim FCG, das Saisonziel heißt Klassenerhalt. Der sollte gelingen, wenn Spieler wie Roman Redl (weißes Trikot) nicht ausfallen.
Gerolsbach

Ein eingespieltes Team

Gerolsbach (SZ) Auf Kontinuität setzen die Verantwortlichen des FC Gerolsbach in ihrer zweiten Kreisligasaison. Zwei Abgängen stehen vier Neuzugänge gegenüber, welche allesamt dem eigenen Jugendbereich entstammen. Mit ihnen soll auch in der anstehenden Spielzeit wieder der Klassenerhalt gelingen.

Meister der Kreisklasse II: Das Tennisteam der DJK Langenmose/Sandizell mit (hinten von links) Alexander Mayr, Michael Gottwald, Matthias Thurnhofern und Thomas Thurnhofer, (vorne von links) Thomas Specht, Markus Stegmeir und Rainer Stegmayr. Auf dem Bild fehlt Michael Fiedler.
Langenmosen

Eine perfekte Saison

Langenmosen (SZ) Ohne Niederlage haben die Tennisherren der DJK Langenmosen/Sandizell ihre Saison in der Kreisklasse II beendet. Das Team, das bereits vor dem Spieltag als Meister feststand, gewann auch sein letztes Saisonmatch gegen den Tabellenzweiten.

Zweite Niederlage für die DJK Langenmosen

Langenmosen (hra) Nach der 2:4-Niederlage zum Auftakt der Testspiele gegen den Kreisklassisten SC Mühlried bestritt Kreisligist DJK Langenmosen sein nächstes Vorbereitungsspiel.

Doppelsiege reichten nicht

Weilach (gam) Mit einem Sieg und einer Niederlage haben die Weilacher Tennisspieler die Punktrunde beendet.

Schruf hat Paartal-Cup im Blick

Aichach (htk) Sie quälte sich, biss die Zähne zusammen und wurde am Ende belohnt: die Koppenbacher Dauerläuferin Roswitha Schruf.

19 von 39 DJK-Toren erzielte Florian Wenger (r.) in der vergangenen Saison. Auch 2018/19 ist der Spielertrainer einer der großen Hoffnungsträger in Langenmosen.
Langenmosen

Diesmal besser als Platz vier?

Langenmosen (SZ) Viermal in Folge Tabellenvierter im Endklassement der Kreisliga Ostschwaben. Das macht Hoffnung auf noch mehr. Doch vor der Saison 2018/19 hat die DJK Langenmosen nun ein paar Abgänge zu kompensieren, die ihr ganz besonders wehtun.

SCM gewinnt Blitzturnier

Steingriff (kjj) Beim Vorbereitungsturnier in Steingriff holte sich der SC Mühlried unter vier Teilnehmern jetzt den ersten Platz.