Samstag, 23. Juni 2018
Lade Login-Box.
 
Bei einer Stadtführung besuchte Gisela Plura (Zweite von rechts) ihre Geburtsstadt Riedenburg.
Riedenburg

Burgfräulein auf Heimatbesuch

Riedenburg (DK) Gisela Plura wohnt zwar im bayerischen Schwaben, doch geboren ist sie im Herzen Riedenburgs. Als vermutlich einziger, noch lebender Mensch kam sie auf der Rosenburg zur Welt.


 
aktuelle Polizeimeldungen
Der neue Vorstand: Nachdem Imke Black (Mitte sitzend) ihr Amt zur Verfügung stellte, wurde Marc Binder (rechts sitzend) zum Vorsitzenden des Fördervereins der Volksschule Dietfurt gewählt. Neu im Vorstand ist Schriftführerin Kathrin Gaag-Graf (links stehend).
Dietfurt

Wechsel an der Spitze

Dietfurt (gtz) Bei der Jahresversammlung des Fördervereins der Volksschule Dietfurt hat Imke Black ihr Amt als Vorsitzende niedergelegt. Zu ihrem Nachfolger wurde Marc Binder gewählt.

Immer wieder erfüllte das Lachen der Breitenbrunner Grundschüler den Saal, als Toni Lauerer Märchen vorlas.
Breitenbrunn

Ein Chefzwerg namens Ohrlibohrli

Breitenbrunn (swp) Einen ungewöhnlichen Schultag haben in dieser Woche die 108 Mädchen und Buben der Grundschule in Breitenbrunn erlebt. Toni Lauerer war gekommen und las ihnen seine bairische Fassung von verschiedenen Märchen der Gebrüder Grimm vor.

Konzert in Weltenburg

Weltenburg (DK) Ein Klassikkonzert hören Musikfreunde am Samstag, 14. Juli, um 19 Uhr beim Sommerkonzert in der Klosterkirche Weltenburg.

Grillparty der Besenbinder

Meihern (mxs) Der Faschingsverein MDA aus Meihern, Deising und Altmühlmünster organisiert für alle Besenbinder am Samstag, 23. Juni, eine Grillparty beim Sportheim in Deising.

Diebstahl in Kapelle

Bad Abbach (DK) Ein unbekannter Täter hat Spendengelder aus der Kapelle in Frauenbründl bei Bad Abbach gestohlen.

Ausgezeichnete Leseförderung

Riedenburg (DK) Mit der Auszeichnung "Lesezeichen" ist die Stadtbücherei Riedenburg für ihren Einsatz in der Leseförderung belohnt worden.

Mozarts berühmte Krönungsmesse erklingt

Bettbrunn (DK) Erstmalig stellt der Simon-Mayr-Chor in Eigenregie ein Festival mit Werken von Johann Simon Mayr (1763-1845) und seinen Zeitgenossen im Sommer 2018 auf die Beine.

Umfrage zu geplantem Seniorenbus

Altmannstein (DK) Der Markt Altmannstein beabsichtigt in Zusammenarbeit mit dem Verein "Würde im Alter" zur Verbesserung der Mobilität der Bevölkerung einen Bürgerbus für Senioren zu installieren.

Ausflug an den Schliersee

Neuenhinzenhausen (mdh) Einen Ausflug an den Schliersee organisieren die Verantwortlichen der Feuerwehr Neuenhinzenhausen/Sollern am Samstag, 30. Juni.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

Ohne den Top-Torjäger in die neue Saison

Breitenbrunn (DK) Der SV Breitenbrunn möchte auch in der kommenden Saison eine gute Rolle in der Kreisliga 2 Regensburg spielen. Nicht mehr dabei sein wird Top-Torjäger Quirin Meier, der zum TSV Freystadt wechselt.

Totopokal im Kreis Kelheim startet

Laimerstadt/Essing (en) Der verantwortliche Spielleiter der Totopokalrunde im neuen Fußballkreis Niederbayern West, Herbert Hasak, schickt heuer 136 Teams zum Auftakt auf die (Toto-Pokal)-Reise - ab der 3. Runde steigen die elf Bezirksligisten ein.

Erfolgreich auf internationalem Parkett war Vanessa Körndl (links), hier gegen die Südkoreanerin Jan-Di KIm in Rom.
Rom

Innsbruck, Rom und Luxemburg

Rom (DK) Die Taekwondo-Kämpferinnen vom Team Tiger & Dragon Altmannstein/Mindelstetten sind wieder auf mehreren internationalen Turnieren unterwegs gewesen. Die Altmannsteinerin Vanessa Körndl konnte sich beim G1-Turnier in Luxemburg über eine Silbermedaille freuen.

Mit Erfolgen im Einzel und im Doppel trug Max Fischer entscheidend zum Sieg der Herren 60 des TC Blau-Weiß Beilngries bei.
Beilngries

Vier Siege, drei Niederlagen

Beilngries (nur) Vier Siege und drei Niederlagen - das ist die Bilanz jener Mannschaften des Tennisclubs Blau-Weiß Beilngries, die zuletzt um Punkte im Einsatz waren.

Damen des TC Neuzell stürmen an die Tabellenspitze

Neuzell (bsb) Licht und Schatten beim TC Neuzell: Während die Damenmannschaft gegen den TSV Gaimersheim II ihre Siegesserie in beeindruckender Manier fortsetzte, verloren die ersatzgeschwächten Herren 40 das wohl vorentscheidende Spiel um den Klassenerhalt gegen den STC RW Ingolstadt II deutlich.

Noch ist der Regionalliga-Kader des VfB Eichstätt nicht komplett. Folglich versuchen sich einige Spieler, wie hier Marcel Schelle (r.), für einen Platz zu präsentieren. Bei Schelle ist dieses Unterfangen geglückt, er spielt in der kommenden Saison für die Domstädter.
Eichstätt

VfB-Kader ist noch nicht komplett

Eichstätt (DK) Beim Fußball-Regionalligisten VfB Eichstätt rollt seit gut einer Woche wieder der Ball, auch wenn Trainer Markus Mattes seinen Wunschkader noch nicht beisammen hat. Der Eichstätter Coach ist noch auf der Suche nach der einen oder anderen Verstärkung und deshalb sind auf dem Sportplatz auch immer wieder unbekannte Gesichter als Trainingsgäste oder Gastspieler zu sehen.

U17 des FCI spielt in der Bundesliga

Ingolstadt (bom) Es ist geschafft: Im Duell gegen den direkten Verfolger 1860 München hat sich die U17 des FC Ingolstadt den Aufstieg in die Bundesliga gesichert.