Sonntag, 24. Juni 2018
Lade Login-Box.
 
Bei einer Stadtführung besuchte Gisela Plura (Zweite von rechts) ihre Geburtsstadt Riedenburg.
Riedenburg

Burgfräulein auf Heimatbesuch

Riedenburg (DK) Gisela Plura wohnt zwar im bayerischen Schwaben, doch geboren ist sie im Herzen Riedenburgs. Als vermutlich einziger, noch lebender Mensch kam sie auf der Rosenburg zur Welt.


 
aktuelle Polizeimeldungen

Pförring wird mittelalterlich

König Fußball fordert auch beim Pförringer Marktjubiläum seinen Tribut: Wegen der Dramatik, die das WM-Vorrundenspiel Deutschland gegen Schweden bekommen hat, wurde das Samstagabendprogramm in Pförring kurzfristig geändert.

Vorfahrt missachtet

Ihrlerstein (DK) Ein Vorfahrtsunfall mit zwei leicht verletzten Personen hat sich am Dienstag gegen 15.50 Uhr in Ihrlerstein ereignet.

Gemeinsam wandern

Abensberg/Staubing (DK) Die katholische Erwachsenenbildung (KEB) organisiert am 30. Juni eine begleitete Wanderung auf dem Klosterweg auf der Via Nova von Abensberg nach Staubing.

Schäferfest auf Burg Randeck

Riedenburg (DK) Endlich ist es wieder so weit: Das "Altmühltaler Lamm"-Schäferfest findet in mittelalterlicher Kulisse auf und rund um den Randecker Burgberg statt.

Workshop für Schüler

Riedenburg (DK) Einen Workshop "Rhythmus und Body Percussion" für die Klassen eins bis sechs gibt es am Montag in der Grund- und Mittelschule Riedenburg.

Mann belästigt Frau

Großmehring (DK) Ein unbekannter Mann hat am Dienstagnachmittag auf einem Feldweg in Großmehring eine 41-jährige Beilngrieserin belästigt.

Jagdgenossen treffen sich

Altmannstein (DK) Die Mitglieder der Jagdgenossenschaft des Teilreviers Altmannstein treffen sich am Samstag, 7. Juli, zur Versammlung.

Infotreffen in Pondorf

Pondorf (DK) Die Marktgemeinde Altmannstein informiert bei einer Versammlung am Donnerstag, 12. Juli, die Bürger über die Sanierung der Wasserversorgungsanlage der Pondorfer Gruppe.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Lokalsport

Totopokal im Kreis Kelheim startet

Laimerstadt/Essing (en) Der verantwortliche Spielleiter der Totopokalrunde im neuen Fußballkreis Niederbayern West, Herbert Hasak, schickt heuer 136 Teams zum Auftakt auf die (Toto-Pokal)-Reise - ab der 3. Runde steigen die elf Bezirksligisten ein.

Erfolgreich auf internationalem Parkett war Vanessa Körndl (links), hier gegen die Südkoreanerin Jan-Di KIm in Rom.
Rom

Innsbruck, Rom und Luxemburg

Rom (DK) Die Taekwondo-Kämpferinnen vom Team Tiger & Dragon Altmannstein/Mindelstetten sind wieder auf mehreren internationalen Turnieren unterwegs gewesen. Die Altmannsteinerin Vanessa Körndl konnte sich beim G1-Turnier in Luxemburg über eine Silbermedaille freuen.

Mit Erfolgen im Einzel und im Doppel trug Max Fischer entscheidend zum Sieg der Herren 60 des TC Blau-Weiß Beilngries bei.
Beilngries

Vier Siege, drei Niederlagen

Beilngries (nur) Vier Siege und drei Niederlagen - das ist die Bilanz jener Mannschaften des Tennisclubs Blau-Weiß Beilngries, die zuletzt um Punkte im Einsatz waren.

Damen des TC Neuzell stürmen an die Tabellenspitze

Neuzell (bsb) Licht und Schatten beim TC Neuzell: Während die Damenmannschaft gegen den TSV Gaimersheim II ihre Siegesserie in beeindruckender Manier fortsetzte, verloren die ersatzgeschwächten Herren 40 das wohl vorentscheidende Spiel um den Klassenerhalt gegen den STC RW Ingolstadt II deutlich.

Noch ist der Regionalliga-Kader des VfB Eichstätt nicht komplett. Folglich versuchen sich einige Spieler, wie hier Marcel Schelle (r.), für einen Platz zu präsentieren. Bei Schelle ist dieses Unterfangen geglückt, er spielt in der kommenden Saison für die Domstädter.
Eichstätt

VfB-Kader ist noch nicht komplett

Eichstätt (DK) Beim Fußball-Regionalligisten VfB Eichstätt rollt seit gut einer Woche wieder der Ball, auch wenn Trainer Markus Mattes seinen Wunschkader noch nicht beisammen hat. Der Eichstätter Coach ist noch auf der Suche nach der einen oder anderen Verstärkung und deshalb sind auf dem Sportplatz auch immer wieder unbekannte Gesichter als Trainingsgäste oder Gastspieler zu sehen.

U17 des FCI spielt in der Bundesliga

Ingolstadt (bom) Es ist geschafft: Im Duell gegen den direkten Verfolger 1860 München hat sich die U17 des FC Ingolstadt den Aufstieg in die Bundesliga gesichert.