Montag, 24. September 2018
Lade Login-Box.

 

Spannende Zeitreise

Kelheim
erstellt am 11.09.2018 um 17:42 Uhr
aktualisiert am 14.09.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Kelheim/Essing (DK) "Von Mammutzahn und Höhlenbär" heißt die Höhlenwanderung am Samstag, 22. September, die das Archäologische Museum und der Landschaftspflegeverband Kelheim VöF anbieten.
Textgröße
Drucken
Start ist um 13 und 16 Uhr mit APA-Gästeführerin Ilse Kaumann.

Die Tour für Kinder und Erwachsene führt durch das Leben der frühen Bewohner der Klausenhöhlen im Altmühltal. Auf der spannenden Zeitreise berichtet Archäologiepark-Führerin Ilse Kaufmann vom Leben der Neandertaler, über Kunst und Kultur, Religion und Bestattungsriten der letzten Eiszeit. Sie beantwortet auch viele Fragen: Welche Tiere gab es hier einst? Was haben Wolf und Neandertaler gemeinsam? Warum gibt es heute keine Neandertaler mehr? Oder doch? Weitere Infos gibt es bei der Anmeldung unter Telefon (09441) 10409 oder per E-Mail an info@archaeologisches-museum-kelheim. de

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!