Montag, 15. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Sollerner feiern ein romantisches Weinfest

Sollern
erstellt am 12.06.2018 um 18:17 Uhr
aktualisiert am 16.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Sollern (waf) Das diesjährige Weinfest des Gemütlichkeitsvereins Neuenhinzenhausen und Sollern ist auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg gewesen.
Textgröße
Drucken
Die beiden mit Kerzen romantisch geschmückten Weinzelte, die vor dem historischen Pfarrhof in Sollern aufgebaut wurden, waren bereits nach kurzer Zeit gut gefüllt. Im Pfarrhof selbst kümmerten sich den ganzen Abend über 15 Frauen und Mädchen um die frisch zubereiteten Nudelgerichte, um die Soßen, kalten Speisen und Nachspeisen sowie um den Kaffee.

Zwei Schenkkellner mussten über 200 Weinflaschen öffnen und die nicht alkoholischen Getränke bereit halten. Sieben Bedienungen brachten die Speisen und Getränke zu den vielen gut gelaunten Gästen.

Viele der Gäste kommen seit Jahren zum Sollerner Weinfest und loben die angenehme Stimmung und die günstigen Preise. Deshalb zählen auch viele Familien mit Kindern zu den Stammgästen. Besonders stark war heuer wieder die Altmannsteiner Feuerwehr beim Weinfest vertreten.

Eine Stunde nach Mitternacht gehörte dann das 16. Italienische Weinfest des Gemütlichkeitsvereins der Vergangenheit an. Zu diesem Zeitpunkt waren sämtliche Weinvorräte und auch die Speisen restlos aufgebraucht.

Am nächsten Tag wurden die beiden Zelte abgebaut, die Pfarrhof-Räume geputzt und die benötigten Gerätschaften aufgeräumt. Insgesamt haben 40 Vereinsmitglieder beim Weinfest mitgeholfen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!