Dienstag, 16. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Schießen an Kirchweih

Pondorf
erstellt am 11.10.2018 um 18:03 Uhr
aktualisiert am 14.10.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pondorf (mby) Zum zehnten Kirchweihschießen heißt der Schützenverein Edelweiß Pondorf alle Vereine und Gruppierungen aus der Pfarrei Pondorf willkommen.
Textgröße
Drucken
Der Schießbetrieb findet von Freitag, 19. Oktober, bis Sonntag, 21. Oktober, statt. Am Freitag und Samstag wird jeweils am Abend von 19 bis 22 Uhr geschossen. Am Sonntagvormittag können die Teilnehmer zwischen 9.30 und 11.30 Uhr an den Stand gehen.

Die Mannschaften müssen nicht geschlossen zu einem bestimmten Termin kommen. Jeder teilnehmende Schütze kann individuell während der angegebenen Schießzeiten seinen Streifen schießen.

Neben den besten Mannschaften wird wieder ein Kirchweihkönig gesucht, er erhält die Königsscheibe. Für die besten drei Mannschaften gibt es wieder Verzehrgutscheine. Auch die letztplatzierte Mannschaft erhält einen Trostpreis.

Die Siegerehrung findet am Abend des Kirchweihsonntag um 19.30 Uhr im Gasthaus Bacherl statt. Teilnahmeberechtigt sind Schützen ab zwölf Jahren. Je Mannschaft, die aus fünf Schützen besteht, darf maximal ein aktiver Schütze teilnehmen. Geschossen wird wieder eine Serie von zehn Schuss ohne spezielle Schießausrüstung. In die Mannschaftswertung fließt der jeweils beste Schuss eines Schützen ein. Zum Kirchweihkönig wird der Schütze mit dem besten Einzelschuss gekürt. Mannschaftsmeldungen erfolgen vor Ort an den Schießterminen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!