Freitag, 22. Juni 2018
Lade Login-Box.

Evangelischer Frauenkreis Riedenburg feiert Jubiläum mit Gottesdienst

30. Geburtstag

Riedenburg
erstellt am 12.03.2018 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 16.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Riedenburg (amf) "Heute ist ein Freudensonntag", hat Pfarrer Christian Benath am Sonntagvormittag in der evangelischen Christuskirche in Riedenburg betont.
Textgröße
Drucken
Riedenburg: 30. Geburtstag
Vor 30 Jahren hat Christa Kurz (Zweite von links) den Frauenkreis der evangelischen Kirchengemeinde Riedenburg gegründet. Am Sonntag wurde dieses Jubiläum gefeiert. - Foto: Arbesmeier
Riedenburg

Der Grund: Die Gläubigen feierten im Sonntagsgottesdienst das 30-jährige Bestehen des Frauenkreises der evangelischen Kirchengemeinde Riedenburg.

Von Christa Kurz gegründet, erfreuen sich die Mitglieder des Frauenkreises unter anderem am regen gedanklichen theologischen Austausch. Menschen, die ihren Glauben lebten, dienen dabei als Vorbild und sind auch Thema der Diskussionen. Auch Spenden für caritative Zwecke sowie eine herzliche Verbindung zum katholischen Frauenbund in Riedenburg sind ein fester Bestandteil des aktiven Frauenkreises. Pfarrer Christian Bernath ehrte die Mitglieder mit einem Präsent, auch Querflötistin Sabine Boehmelt und Organist Reinhard Schmid. Beide Musiker bereicherten auch diese Messe in gewohnter Sensibilität und Perfektion.

Die Gründerin Christa Kurz bedankte sich herzlich bei allen, die ihr seit vielen Jahren unermüdlich im Frauenkreis zur Seite standen, sie lenkte die Geschicke des Frauenkreises 30 lange Jahre durch alle Höhen und Tiefen. Nach dem Festgottesdienst trafen sich alle Gottesdienstbesucher bei Häppchen und einem Sektempfang zu einem gemütlichen Meinungsaustausch.

Von Manfred Arbesmeier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!