Montag, 16. Juli 2018
Lade Login-Box.

 

Nüchternes Kabarett

Altmannstein
erstellt am 12.07.2018 um 18:30 Uhr
aktualisiert am 12.07.2018 um 20:44 Uhr | x gelesen
Altmannstein (DK) Der Kabarettist Michael Mathis tritt am Samstag, 11. August im Hofer-Stadl in Altmannstein auf.
Textgröße
Drucken
Hautarzt und Kabarettist: Michael Mathis.
Hautarzt und Kabarettist: Michael Mathis.
Foto: DK-Archiv
Altmannstein
Die Eintrittskarten sind im Rathaus erhältlich. Der Eintrittspreis beträgt zehn Euro. Der Titel seines neuen Programms lautet: "Nüchtern betrachtet hilft nur Alkohol".

Freibier gibt es bei dem Musikkabarett natürlich nicht. "Und Alkohol ist auch keine Lösung", betont der Arzt Mathis. Aber bierernste Themen wie Wellness, Wasseradern und Veganer seien ohne eine gewisse Weinseligkeit kaum zu ertragen. "Ist Heimat ohne Vollrausch möglich? " Diese und mehr Fragen stellt sich Michael Mathis in seinem neuen Programm.

Der Kabarettist, Musiker und praktizierende Arzt kommt nach dem Erfolg von "Wenn möglich bitte wenden", für das er im Jahr 2014 den Publikumspreis Schnellertshamer Heugabel erhielt, nun mit seinem zweiten Programm auf die Bühne. Dabei nimmt er den Alltag genauso gekonnt aufs Korn, wie er die großen Themen unserer Zeit jägermeistert.

"Nüchtern betrachtet hilft nur Alkohol" ist unpolitisches Kabarett mit viel Satire und Musik, von einem, den die Lebenswirklichkeit eines Kassenarztes und die traumatischen Erfahrungen eines Hochzeitsmusikers auf die Kabarettbühne geschwemmt haben. Denn Mathis, geboren 1965 in Oberbayern, ist Hautarzt in Beilngries. Er spielt Gitarre seit dem 13. Lebensjahr und war viele Jahre in Tanzbands als Sänger, Gitarrist, Bassist oder Keyboarder aktiv. Seit 2012 widmet er sich seiner Leidenschaft, dem Musikkabarett. Er tritt nebenberuflich mit eigenen satirischen Texten und Liedern auf, wobei auch medizinische Themen nicht zu kurz kommen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!