Montag, 18. Juni 2018
Lade Login-Box.

Äpfel gesucht für Schorle

Neumarkt
erstellt am 15.09.2017 um 19:07 Uhr
aktualisiert am 18.09.2017 um 03:34 Uhr | x gelesen
Neumarkt (DK) Der Landschaftspflegeverband Neumarkt sucht regionale Äpfel für die Herstellung der Juradistl-Apfelschorle.
Textgröße
Drucken

Weil die Apfelernte heuer zu wünschen übrig lässt, sind die Projektpartner - die vier Landschaftspflegeverbände aus den Landkreisen Amberg-Sulzbach, Neumarkt, Regensburg und Schwandorf - auf Apfelspenden angewiesen.

Äpfel aus ungespritzten Obstgärten und Streuobstbeständen können am Samstag, 23. September, und am 21. Oktober zwischen 9 und 13 Uhr bei der Raiffeisen-Handels-GmbH an der Lände Mühlhausen abgegeben werden. Die Zufahrt ist an diesen beiden Tagen ausgeschildert. Auch heuer gibt es zehn Euro pro Dezitonne, die vor Ort ausbezahlt werden.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!