Sonntag, 20. Januar 2019
Lade Login-Box.

 

Musik, Bewegung und Kreatives

Riedenburg
erstellt am 13.01.2019 um 17:38 Uhr
aktualisiert am 17.01.2019 um 03:33 Uhr | x gelesen
Riedenburg (DK) Die ersten Kurse der Volkshochschule Riedenburg aus dem neuen Semesterprogramm haben schon begonnen, in den kommenden Tagen gehen weitere Angebote los.
Textgröße
Drucken
Anmeldungen sind - soweit nicht anders angegeben - dienstags von 14 bis 16 Uhr im Rathaus persönlich oder telefonisch unter (09442) 918124 sowie jederzeit per E-Mail an petrakolbinger@yahoo. de oder über das Anmeldeformular unter www. vhs-riedenburg. de möglich.
nEin Singkreis unter dem Motto "Singen tut gut" findet am Mittwoch, 23. Januar, von 19.30 bis 21 Uhr in Kursraum 3 in der Drei-Burgen-Halle statt. Die Leitung übernimmt Georgina Demmer. Informationen und Anmeldung unter Telefon (09442) 874. "Singen stärkt das Selbstbewusstsein und das Immunsystem. Wir singen Chants, Mantras und Lieder aus verschiedenen Kulturen", heißt es in der Kursbeschreibung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

nZumba mit Sabrina Reichmann startet am Donnerstag, 24. Januar. An zehn Abenden treffen sich die Teilnehmer von 18.30 bis 19.30 Uhr in der großen Turnhalle der Grund- und Mittelschule. Anmeldungen unter Telefon (0171) 3433792. "Bei heißer, leidenschaftlicher Musik verschiedener Richtungen, wird der Körper gestrafft und die Kondition verbessert", heißt es. Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.
nEin Sitzkissen filzen die Teilnehmer beim Kurs mit Barbara Knütter am Samstag, 26. Januar. Sie treffen sich von 10 bis 14 Uhr in Kursraum 1 in der Drei-Burgen-Halle. "Wir filzen ein Sitzkissen mit weichem Wollkern, zum Beispiel in Form einer Mohnblüte, einer Sonnenblume oder eines Apfels", heißt es in der Kursbeschreibung. Das Material wird nach Verbrauch abgerechnet und kann im Kurs erworben werden. Eigenes Material kann mitgebracht werden.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!