Montag, 18. Juni 2018
Lade Login-Box.

Gemeinderat trifft sich

Mindelstetten
erstellt am 13.11.2017 um 18:52 Uhr
aktualisiert am 16.11.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Mindelstetten (fj) Zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung trifft sich der Gemeinderat von Mindelstetten am kommenden Donnerstag um 19 Uhr in der Aula der Grundschule.
Textgröße
Drucken

Auf der Tagesordnung stehen nach der Genehmigung der Niederschrift der vergangenen Sitzung Themen wie das Bundesförderprogramm Breitbandausbau oder die Beschlussfassung über die Verschiebung der Übertragung der Pflicht zur Beseitigung des anfallenden Abwassers auf die Verwaltungsgemeinschaft Pförring zum 1. Januar 2019. Der Beschluss über die Beauftragung des Sachverständigenbüros Suchowski aus Ingolstadt sowie die Beschlussfassung über die Anpassung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung zum 1. Januar 2018 werden ebenfalls behandelt. Weitere Informationen zu Baugenehmigungsangelegenheiten und die Stellungnahme der Gemeinde zur Aufstellung der Bebauungspläne des Marktes Pförring "Pirkenbrunn West" in Pirkenbrunn und "Westlich Aufelder Weg" in Wackerstein stehen ebenfalls auf der Tagesordnung. Weiter gibt es Anträge, Anfragen und Informationen.

Von Josef Feldmann
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!