Dienstag, 19. Juni 2018
Lade Login-Box.

Hauptsache Bairisch

Kelheim
erstellt am 12.01.2018 um 19:09 Uhr
aktualisiert am 15.01.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Kelheim (DK) Für das gemeinsame Jugendförderprojekt "Afs Maal g'schaut" der Landkreise Kelheim und Regensburg kann man sich bis 31. Januar noch bewerben. Das teilt das Landratsamt Kelheim mit.
Textgröße
Drucken

Der Musikpfleger des Landkreises Kelheim, Thomas Dürr, und der Kulturreferent des Landkreises Regensburg, Thomas Feuerer, möchten mit dieser Aktion wieder junge Musiker, Musikgruppen und Sänger aus der Region unterstützen und fördern.

Dabei ist die Musikrichtung völlig egal. Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme am Projekt ist, dass in bairischem Dialekt gesungen wird. Thomas Dürr freut sich schon jetzt auf viele Beiträge aus den unterschiedlichen Musikrichtungen. Weitere Informationen zum Wettbewerb können direkt bei Musikpfleger Thomas Dürr, Burgweg 6, 93164 Laaber, oder auf der Homepage des Landkreises Kelheim unter der Rubrik Musikpfleger abgerufen werden.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!