Freitag, 25. Mai 2018
Lade Login-Box.

Königliches Stelldichein

Kelheim
erstellt am 13.02.2018 um 19:11 Uhr
aktualisiert am 16.02.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Kelheim (DK) Kelheims Landrat Martin Neumeyer hat sein Versprechen gehalten: Was er als Landtagsabgeordneter aus der Taufe gehoben hat, führt er auch als Kreischef weiter. Am Faschingssamstag waren Prinzenpaare aus dem Landkreis ins Landratsamt eingeladen.
Textgröße
Drucken

Streng nach dem Alphabet durfte heuer Attenhofen den Showtanz vorführen. Neumeyer begrüßte auch den Landespräsidenten Bayern-Süd der Föderation Europäischer Narren, Christian Brünger, und Vize-Landrätin Hannelore Langwieser. Eigentlich wollte Neumeyer mit seiner Vertreterin vortanzen. Diese hatte aber eine bessere Idee und holte die "echte" Prinzessin, die mit Neumeyer 1984 im Abensberger Fasching regierte, auf die Bühne: Isabella Buchenrieder-Goossens. Am Ende einigte man sich, das Tanzen besser den aktuellen Hoheiten zu überlassen.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!