Montag, 23. Juli 2018
Lade Login-Box.

 

Jugendliche arbeiten mit

Mindelstetten
erstellt am 12.07.2018 um 18:30 Uhr
aktualisiert am 15.07.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Mindelstetten (fj) Zu einem Jugendworkshop im Vereinsbahnhof Offendorf heißen Bürgermeister Alfred Paulus (CWG) und Philipp Geisbauer, der Jugendbeauftragte des Gemeinderates, an diesem Samstag die Jugendlichen aus Mindelstetten willkommen.
Textgröße
Drucken
Beginn ist um 12.30 Uhr. Dabei soll die Jugend im Zuge der Gemeindeentwicklung ihre Vorstellungen, Wünsche sowie Ideen artikulieren und dem Gemeinderat Anregungen für dessen künftige Arbeit geben. Der Tagesablauf sieht die Bekanntgabe von Informationen und aktuellen Zahlen
über die Gemeinde als Basis für die Agenda "Mindelstetten 2040" vor. Nach einer Kaffeepause sollen in Gruppenarbeit die einzelnen Projekte erarbeitet, diskutiert und anschließend präsentiert werden. Als Lohn für die Arbeit sind alle Teilnehmer anschließend zum gemeinsamen Grillen eingeladen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!