Mittwoch, 21. November 2018
Lade Login-Box.

 

Inliner-Kurs macht Kindern Spaß

Wolfsbuch
erstellt am 11.09.2018 um 17:54 Uhr
aktualisiert am 15.09.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Wolfsbuch (pa) Auf große Resonanz ist der von der Spielvereinigung Wolfsbuch/Zell angebotene Inliner-Kurs gestoßen.
Textgröße
Drucken
Viel gelernt haben die Kinder beim Inliner-Kurs.
Viel gelernt haben die Kinder beim Inliner-Kurs.
Patzelt
Wolfsbuch
Teilnehmen konnten sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene im Alter ab fünf Jahren. Am Anfängerkurs beteiligten sich neun und am Fortgeschrittenenkurs zwölf Buben und Mädchen. Alle Kinder hatten riesigen Spaß. Die Anfänger lernten in fachmännischer Begleitung unter anderem das gezielte Fallen und das Anhalten mit der Stopperbremse. Damit das Ganze nicht zu theoretisch wurde, hatten die erfahrenen Übungsleiter auch verschiedene Spiele ins Programm eingebaut.

Den Fortgeschrittenen wurden verschiedene Bewegungs- und Geschicklichkeitsübungen gezeigt, die sie dann auch mit großer Begeisterung selbst ausführten. Reaktion, Balance und Gleichgewicht wollten auch bei den Fortgeschrittenen in bestimmten Situationen noch geübt werden. In beiden Kursen war natürlich das Tragen einer kompletten Schutzausrüstung Pflicht.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!