Dienstag, 16. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Der Binser und das Bier

Riedenburg
erstellt am 10.10.2018 um 18:48 Uhr
aktualisiert am 13.10.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Riedenburg (DK) Mit seinem neuen Programm "Ohne Freibier wär das nie passiert" gastiert Helmut A.
Textgröße
Drucken
Binser am Samstag im Riedenburger Fuchsstadl. Beginn is um 20 Uhr. Der Binser präsentiert allerlei skurrile Geschichten sowie herrlich absurde Lieder. Er ist ein bayerisches Original: lebenslustig, humorvoll und zünftig. Es geht auf die 40 zu, eine späte Karriere als Profifußballer scheint immer unwahrscheinlicher zu werden. Dafür gesellt sich ein neuer Freund hinzu, den aber leider nur der Binser sehen kann. Wird er jetzt schon vollkommen narrisch oder ist das bereits die Midlife Crisis? Das kann das Publikum am Wochenende herausfinden. Karten gibt es in Riedenburg bei Schreibwaren Kirchmaier, in Beilngries beim DONAUKURIER, Telefon (08461) 642311, in Kelheim beim Reisebüro Hierl, in Neustadt bei Hosen Hans und zum Ausdurcken unter www. kabarett-konzerte. de.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!