Freitag, 22. Juni 2018
Lade Login-Box.

Auto landet im Wald

Breitenbrunn
erstellt am 12.03.2018 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 16.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Breitenbrunn (DK) In einem Waldstück im Gemeindegebiet von Breitenbrunn ist am Samstagnachmittag ein 68-jähriger Autofahrer ins Schleudern geraten. Er war nach Angaben der Polizei Parsberg gegen 17.20 Uhr auf der Staatsstraße 2660 aus Fahrtrichtung Daßwang kommend nach Willenhofen unterwegs.
Textgröße
Drucken

Der Mann kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Bevor das Auto stehen blieb, fuhr er noch zwei Fichtenbäume um.

Der Fahrer und seine 57-jährige Ehefrau erlitten Verletzungen und wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Das Auto musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Schaden von 5000 Euro.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!