Freitag, 14. Dezember 2018
Lade Login-Box.

Beim Dorffest der Feuerwehr Prunn an Mariä Himmelfahrt spielt die Viel-Harmonie

Blasmusik unterm Maibaum

Prunn
erstellt am 10.08.2018 um 18:52 Uhr
aktualisiert am 15.08.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Prunn (DK) "Auf geht's zum Prunner Dorffest" heißt es seit Jahrzehnten und auch heuer in dem Riedenburger Ortsteil am kommenden Mittwoch zum Feiertag Mariä Himmelfahrt.
Textgröße
Drucken
Ab 9 Uhr verwandelt sich der Dorfplatz unter dem Maibaum dank der Feuerwehr Prunn in einen bunten Festplatz mit Livemusik, Spielen für Kinder und mit gekühlten Getränken und bayerischen Gaumenfreuden.

Seit über 40 Jahren findet dieses Familienfest auf verschiedenen Plätzen der ehemaligen Gemeinde Prunn statt. Aufgrund der zentralen Lage hat sich das Dorffest inzwischen zu einer gemeindeübergreifenden Veranstaltung entwickelt, die die Besucher auch aus den Landkreisen Eichstätt, Neumarkt und Regensburg anzieht. Inmitten der traumhaften Landschaft des Altmühltals zwischen der Riedenburger Rosenburg und der Burg Prunn hat das Verweilen hier besonderen Charme.

Um 14 Uhr beginnt die musikalische Gestaltung des Fests durch die Viel-Harmonie im Unteren Altmühltal. Das 30-köpfige Blasorchester unter Leitung von Korbinian Wimmer ist mittlerweile eine feste musikalische Institution in der Region. "Wir von der Feuerwehr Prunn sind stolz darauf, dass wir sie für unser Dorffest gewinnen konnten", teilen die Organisatoren mit. Das Programm der Konzerte der Viel-Harmonie umfasst viele Genres beginnend mit Bayrisch-Böhmischen Klängen, Volksmusik über Schlager weiter zu Film- und Musicalklassikern bis hin zu Rock und Pop. Die musikalische Unterhaltung wird die Gäste bis in die frühen Abendstunden begleiten.

Wer sich auf dem Dorfplatz einfindet, hat - je nach Tageszeit - die Qual der Wahl an bayerischen Schmankerln. Nachmittags werden die süßen Köstlichkeiten der Prunner Frauen angeboten und abends Spanferkel vom Grill sowie Spanferkelrollbraten. Aufgrund vieler Nachfragen wird heuer erstmalig auch ein veganes Gericht angeboten.

Die Kleinen können sich im Spielmobil, am Spielplatz mit Spielwiese und in der Mal- und Zeichenecke unter dem Pavillon vergnügen. Ab 14 Uhr wird eine professionelle Kinderbetreuung mit verschiedenen Animationen und Projekten samt Gewinnen angeboten. Es gibt sowohl Plätze im Freien als auch im Zelt. "Bei einem hoffentlich lauen Sommerabend klingt das Dorffest gegen 22 Uhr aus", heißt es.

Der Eintritt ist frei und Parkplätze für Zweiräder gibt es direkt am Eingang zum Festplatz, für Kraftfahrzeuge am östlichen Ortseingang von Prunn. Alle Kameradinnen und Kameraden sowie die Jugendfeuerwehrleute aus Prunn freuen sich auf die Besucher - egal ob jung oder alt, Wanderer, Radfahrer, Urlauber oder Ortsanässige.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!