Sonntag, 20. Januar 2019
Lade Login-Box.

 

Betrüger am Telefon

Bad Abbach
erstellt am 13.01.2019 um 17:38 Uhr
aktualisiert am 16.01.2019 um 03:33 Uhr | x gelesen
Bad Abbach/Kelheim (DK) Die Polizei Kelheim warnt vor dem so genannten Enkeltrick, mit dem Betrüger versuchen, vor allem Senioren am Telefon um Geld zu bringen.
Textgröße
Drucken
Wie sie mitteilt, hatte sich am Dienstag eine angebliche Verwandte bei einer 67-jährigen Frau aus Bad Abbach gemeldet.

Die weibliche Anruferin mit osteuropäischen Akzent fragte die Anschlussinhaberin des Öfteren, ob sie nicht wisse, wer denn am Telefon sei. Sie sei mit ihr verwandt und solle doch mal raten. Da die Bad Abbacherin nicht auf das Gespräch einging, beendete die unbekannten Anruferin das Telefonat.

Das ist laut Polizei bereits der dritte Fall innerhalb kürzester Zeit im Raum Bad Abbach. Sie rät bei Anrufen zu Misstrauen, bei denen sich die Person nicht selbst mit Namen vorstellt, sie finanzielle Verhältnisse erfragt oder Geld fordert.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!