Donnerstag, 24. Mai 2018
Lade Login-Box.
 
Geschafft: Kurz vor Mittag am Pfingstmontag zogen die Pförringer Wallfahrer in Altötting ein. Über den Kapellplatz (im Hintergrund die große Basilika) ging es zur St.-Josefs-Kirche, wo der Abschlussgottesdienst stattfand.
Pförring

Mit Leidenschaft unterwegs

Pförring (DK) Fast 300 Fußwallfahrer aus Pförring und Umgebung haben sich am Pfingstsamstag wieder in aller Herrgottsfrüh zum 36. Mal von Pförring aus auf den Fußweg nach Altötting gemacht.


 
aktuelle Polizeimeldungen
In Schweinfurt wurde jüngst das neue Kinderturnabzeichen ?Löwenstark? vorgestellt, das Manuela Pfahler (im Bild die Achte von links), Übungsleiterin beim VfB Zandt, entwickelt hat. Die Kinderturnabteilung des VfB testete die Übungen.
Zandt

Löwenstarkes Abzeichen für Kinder

Zandt/Schweinfurt (wth) Eine Idee aus Zandt für den bayerischen Sport: Manuela Pfahler hat ein neues Kinderturnabzeichen entwickelt, das jetzt in Schweinfurt vorgestellt wurde.

Ölflecken bei Schleuse

Bad Abbach (DK) Von einer Verschmutzung auf der Donau im Unterwasser der Schleuse Bad Abbach berichtet die Wasserschutzgruppe der Regensburger Verkehrspolizei.

Prozession in Schambach

Schambach/Echendorf (DK) Die Pfarrei Schambach feiert am Donnerstag, 31. Mai, das Fronleichnamsfest in der Pfarrkirche Schambach.

Bei Diebstahl gefilmt

Saal (DK) Ein 78-Jähriger hat am Samstag gegen 15.40 Uhr eine Wildkamera aus dem Jagdrevier im Bereich Igelsberg gestohlen.

Helfen bei der Integration

Kelheim (DK) Mehr denn je braucht der Landkreis Kelheim Freiwillige, die sich im Flüchtlingsbereich engagieren möchten, sei es für Nachhilfeunterricht in Deutsch für Kinder und Erwachsene, als Pate oder Patin, als Sprachpartner, bei der Wohnungssuche, als Begleiter bei Arztbesuchen und Behördengänge oder auch als Dolmetscher.

Wahl des Vorstands

Riedenburg (DK) Am 21. Oktober ist es wieder soweit: In den 1538 Kirchengemeinden mit insgesamt 2,4 Millionen Mitgliedern findet in der Evangelisch-Lutherischen Kirche die Kirchenvorstandswahl statt.

Wieder "Rock im Bruch"

Kösching (swo) Am Samstag, 26. Mai, steigt im Köschinger Steinbruch wieder das Rock-Event "Rock im Bruch".

Fahrt ins KZ und ins Kloster

Mindelstetten (fj) Die Krieger- und Kameradenvereine Mindelstetten und Offendorf unternehmen zusammen mit der Feuerwehr Mindelstetten und der CSU-Ortsgruppe einen gemeinsamen Ausflug.

Italienisches Weinfest

Sollern (waf) Am morgigen Freitag findet beim Pfarrhof in Sollern das alljährliche italienische Weinfest des Gemütlichkeitsvereins Neuenhinzenhausen/Sollern statt.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

Torreiches Ende

Kelheim/Laimerstadt (en) Termingerecht ist die Saison in der A-Klasse Kelheim zu Ende gegangen.

Ein Punkt und Rang vier

Lappersdorf (smx) Der TV Riedenburg hat sich in der Kreisliga 2 Regensburg am Pfingstmontag beim TSV Kareth-Lappersdorf ein 3:3 erkämpft - und das mit vier A-Junioren in der Startelf.

Ohne Niederlage hat sich die Reserve des TSV Dietfurt die Meisterschaft in der A-Klasse 4 Regensburg gesichert.
Breitenbrunn

Entscheidung in der Nachspielzeit

Breitenbrunn/Dietfurt (DK) Das Duell um die Meisterschaft zwischen Dietfurt II und Breitenbrunn II hat bis in die Nachspielzeit des letzten Spieltags gedauert. Erst dann machte Dietfurt den Titel klar. Die Breitenbrunner Reserve startet - ohne eine einzige Saisonniederlage - am Samstag in die Relegation um den Kreisklassen-Aufstieg.

Unglücklich verloren: Lukas Precht (links) war hier Herr zwar der Lage, letztlich musste sich der SV Breitenbrunn am letzten Spieltag dem TV Parsberg aber geschlagen geben.
Breitenbrunn

Verpatzte Generalprobe

Breitenbrunn (DK) Am letzten Spieltag in der Kreisliga 2 Regensburg hat der SV Breitenbrunn das Nachbarderby beim TV Parsberg mit 1:2 (1:0) verloren. Jetzt gilt alle Konzentration der Bezirksligarelegation. Erster Gegner am Samstag ist der TSV Dietfurt.

Voller Körpereinsatz: FCS-Routinier Benjamin Kargl (links) stoppte in dieser Szene Sinan Albayrak vom SV Türkisch Ingolstadt.
Sandersdorf

Gerechtes Remis im Verfolgerduell

Sandersdorf (flh) Der FC Sandersdorf hat durch ein 2:2-Remis im vorletzten Heimspiel gegen den SV Türkisch Ingolstadt seine nur noch theoretischen Aufstiegsambitionen in der Kreisliga 1 Donau/Isar begraben müssen.

Der erste Saisontreffer von Felix Winter (rechts) war zu wenig, um eine weitere Niederlage des 1. FC Beilngries zu verhindern.
Beilngries

Niederlage zum Bezirksliga-Abschluss

Beilngries (DK) Die erste Fußballmannschaft des 1. FC Beilngries hat sich mit einer Niederlage aus der Bezirksliga Oberpfalz Süd verabschiedet. Im letzten Spiel der Saison unterlag die Truppe des scheidenden Trainers Christoph Karch dem TB/ASV Regenstauf mit 2:4 (2:2).