Spatenstich zum Baustart
Mehr Güter auf die Schiene: 83 Millionen Euro für neues Umschlagterminal in Augsburg

09.07.2024 | Stand 09.07.2024, 17:00 Uhr |

Mit einem symbolischen Spatenstich hat die Deutsche Bahn jetzt die Bauarbeiten für ein neues Umschlagterminal im Güterverkehrszentrum Augsburg begonnen. Das neue Terminal soll das bestehende im Stadtteil Oberhausen ersetzen. Dort war man zuletzt an Kapazitätsgrenzen gestoßen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?