Gegen 19.30 Uhr befuhr am Montag ein 41-Jähriger aus Brunnen mit seinem Mercedes Vito die Brügermeister-Götz-Straße in Schrobenhausen und wollte an der Kreuzung zur Neuburger Straße diese geradeaus Richtung Krankenhaus überqueren. Wie die Polizei mitteilt, übersah er hierbei einen 57-jährigen Schrobenhausener, der mit seinem Auto die Neuburger Straße stadteinwärts befuhr. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. An beiden Pkw entstand erheblicher Schaden in Höhe von je 5000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.