Am Donnerstag wurde gegen 20.20 Uhr ein 33-jähriger Autofahrer in der Pöttmeser Straße in Schrobenhausen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest.

Ein Alkoholtest ergab laut Polizei einen Wert von mehr als 0,6 Promille. Den Schrobenhausener erwartet deshalb ein Bußgeld von 500,- Euro, zwei Punkte und ein einmonatiges Fahrverbot.