Bei einer Verkehrskontrolle eines 56-jährigen Schrobenhauseners am Dienstag zur Mittagszeit in der Hörzhausener Straße in Schrobenhausen haben Beamten der Polizeiinspektion Schrobenhausen eine Alkoholfahne festgestellt. Ein Alkoholtest mit einem Wert von knapp einem Promille bestätigte die Feststellungen. Der Fahrer musste seinen Wagen in der Hörzhausener Straße abstellen und durfte nicht mehr weiterfahren.