Ein 39-jähriger Schrobenhausener bemerkte am Freitagabend, 21.30 - 22.40 Uhr, zunächst einen komischen Geruch in seiner Garage in Schrobenhausen. Etwas später stellte er Qualm aus dem Altpapiercontainer fest, der draußen vor der Garage stand.

Der Schwelbrand wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Schrobenhausen gelöscht. Durch die Hitze wurde die Frontwand des Containers durchgeschmort. Wie die Polizei mitteilt, konnte die Ursache für den Brand nicht mehr festgestellt werden.