Am Sonntag gegen 10:45 Uhr wurde in der Raiffeisenstraße in Langenmosen, Landkreis Schrobenhausen, ein 47-jähriger Fahrer eines Pkws einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Polizei zufolge stellte die Streife bei dem Fahrer einen Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab schließlich einen Wert von über 0,5 Promille. Ihn erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkte und ein einmonatiges Fahrverbot.