Ein 51-Jähriger wurde auf der Staatsstraße 2232 im Bereich von Rohrbach am Mittwoch gegen 1.30 Uhr von der Polizei kontrolliert. Dabei stellten die Beamten bei dem Mann aufgrund einer verminderten Pupillenreaktion vorangegangenen Drogenkonsum fest. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Nach Auswertung der Blutprobe wird gegen den Fahrer ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.