Zu einem Verkehrsunfall mit Blechschaden ist es am Mittwochnachmittag in Pörnbach auf der Kreisstraße 33 gekommen, wie die Polizei mitteilt. Ein 18-jähriger Fahranfänger fuhr von der Ortschaft Puch in die Kreisstraße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 33-Jährigen, der auf der Kreisstraße in Richtung Pörnbach unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wurde auf 4000 Euro beziffert.