Ein 34-jähriger Scheyerer erschien am Samstagnachmittag gegen 15.45 Uhr persönlich auf der Polizeiinspektion Pfaffenhofen, um eine Sorgerechtsstreitigkeit zu klären. Hierbei konnten die Beamten jedoch Alkoholgeruch feststellen, ein Alcotest ergab einen Wert von knapp 1.2 Promille, sodass er sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben musste.