Am Montag gegen 22Uhr ist ein 20-Jähriger bei der Polizeiinspektion Pfaffenhofen erschienen, um Anzeige wegen Körperverletzung gegen einen 20-Jährigen zu erstatten. Der 20-Jährige befand sich mit Freunden vor dem Festzelt, als der Täter, der dem Geschädigten bekannt ist, grundlos mit der Faust ins Gesicht schlug. Der Geschädigte erlitt dabei eine Platzwunde an der Lippe, Hämatome im Gesicht und Kopfschmerzen. Er wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Täter war stark alkoholisiert und brachte es auf einen Wert von über 1,6 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet.