Wie die Polizei berichtet, wurde am gestrigen Freitag, kurz vor Mitternacht, ein Verkehrsteilnehmer in der Münchner Straße in Neuburg einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde bei dem 27-jährigen Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von nahezu 0,8 Promille. Die Weitefahrt des jungen Mannes wurde unterbunden.