Ein 21-jähriger Mann aus Bergheim bog am Dienstagabend gegen 17.35 Uhr mit einem Pkw von der Ingolstädter Straße nach rechts in die Eichstätter Straße in Neuburg ab, wie die Polizei mitteilt. Nach dem Abbiegevorgang kam er nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem PKW. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach im Seitenstreifen liegen. Bei dem Unfall erlitt der Mann leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro.