Ein 49-Jähriger hatte sein Auto am rechten Fahrbahnrand in der Schlesierstr. in Neuburg und auf einem Parkplatz in der Ruhrstr. geparkt. An einer dieser Parkplätze wurde das Fahrzeug im Tatzeitraum im Frontbereich angefahren und beschädigt, heißt es in einer Polizeimitteilung. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle. Die Polizei bittet um Zeugenhinwesie unter der Telefonnummer (08431) 67 110.