Eine Autofahrerin ist am Sonntag, 10.03.18, 05.05 Uhr, auf der St 2214 bei Rennertshofen von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet. Die 22-Jährige fuhr mit ihrem Auto von Riedensheim in Richtung Rennertshofen und kam im Auslauf einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen kam im Graben zu Stehen. Alle drei Fahrzeuginsassen zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Rennertshofen und Stepperg war mit 20 Einsatzkräften vor Ort. Die St 2214 war bis zur Bergung des Fahrzeugs für eine Stunde gesperrt.