Bereits am 23. Oktober in der Zeit zwischen 17 und bis 23 Uhr hatte eine Unbekannter in Siegenburg in der Turnerhölzlstraße eine Terrassentüre aufgehebelt und sich so Zugang zum Haus verschafft. Da nichts entwendet wurde, kam der Fall erst jetzt zur Anzeige. Der Sachschaden beläuft sich auf 200 Euro.

Am Mittwoch, 7. November, kam es erneut zu einem Einbruch in Siegenburg. Gegen 19 Uhr war ein Mann ebenfalls durch eine aufgehebelte Terrassentüre ins Haus gelangt. Als der Einbrecher gerade im ersten Stock die Zimmer nach Wertsachen durchsuchte, wurde er vom Hausbesitzer überrascht. Der Täter flüchtete über den Balkon.

Die Polizei Mainburg bittet zu beiden Fällen um Hinweise unter der Telefonnummer (08751) 86 33 0.