Die Polizei kontrollierte einen 38-jährigen Pkw-Fahrer am Donnerstag, 8. November, kurz vor 21 Uhr im Gemeindegebiet Rohr auf der Straße Richtung Rottenburg. Dabei stellten die Beamte bei einem Atemalkoholtest fest, dass der Mann erheblich alkoholisiert war. Nach einer Blutentnahme und der Sicherstellung seiner Fahrerlaubnis wurde er wieder entlassen.