In der Nacht zum Freitag gegen 1.10 Uhr ist ein 58- jähriger Pkw- Fahrer bei Mainburg auf der A93 in Fahrtrichtung München aus Unachtsamkeit ins linke Seitenbankett geraten, wie die Polizei mitteilt. Daraufhin lenkte der der Mann gegen und schleuderte mit seinem Pkw gegen die Mittelleitplanke. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. An der Mittelleitplanke und dem Pkw entstand hoher Schaden.