In der Nacht auf Sonntag, gegen 1 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Skoda-Fahrer aus dem Landkreis Freising die Abensberger Straße. Er wurde dort einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Wie die Polizei berichtet, stellten kontrollierenden Beamten im Laufe dieser Kontrolle Anzeichen für einen vorausgegangen Drogenkonsum fest, woraufhin eine Blutentnahme veranlasst wurde.

Das Fahrzeug wurde abgestellt, eine Weiterfahrt unterbunden.