Am Sonntagmorgen, gegen 4:35 Uhr, kam es im Stadtgebiet von Mainburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem unter annderem zwei geparkte Fahrzeuge und ein Anhänger beschädigt wurden. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Mainburg befuhr mit seinem Pkw die Ingolstädter Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr er auf einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Pkw auf, schob diesen auf den davor geparkten Pkw, welcher wiederum auf einen davor abgestellten Anhänger geschoben wurde. Am Fahrzeug des 20-Jährigen entstand ein Schaden in Höhe von 7000 Euro. An den geparkten Fahrzeugen samt Anhänger entstand ein Schaden von insgesamt 65000 Euro. Alle beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.