Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer hat am Mittwoch gegen 9.40 Uhr auf der A93 kurz vor der Anschlussstelle Saalhaupt in Fahrtrichtung München acht Stahlseilschlaufen und eine Eisenkette von seiner Ladung verloren, wie die Polizei mitteilt. Ein Pkw-Fahrer fuhr über die Teile, schleuderte eine Schlaufe auf und einem nachfolgenden Pkw in die Frontschürze. Der Schaden am Pkw wird auf 2500 Euro geschätzt. Hinweise auf den Eigentümer der Teile sind nicht bekannt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefon (08751) 8633-0 entgegen.