Eine kurzzeitig vermisste Vierjährige ist am Freitagnachmittag laut Polizei nach kurzer Suche wohlbehalten gefunden worden. Gegen 16:45 Uhr erreichte die Polizei die Meldung, dass ein vierjähriges Kind aus Abensberg vermisst wird. Von den eingesetzten Beamten wurde sofort mit Suchmaßnahmen begonnen. Das Kind konnte jedoch kurz nach Beginn der Suche von einer Nachbarin aufgegriffen und wohlbehalten zurückgebracht werden. Grund für das Ausbüchsen dürfte eine Meinungsverschiedenheit mit der Mutter gewesen sein.