Ein 15-Jähriger aus Kelheim wurde am Donnerstag gegen 20.40 Uhr kontrolliert. Dabei wurde laut Polizei festgestellt, dass er an seinem Mofa Veränderungen vorgenommen hat, damit die Geschwindigkeit erhöht wird. Das Mofa wurde so zum Kleinkraftrad. Da der Fahrzeugführer die erforderliche Fahrerlaubnis hierzu nicht besaß, wird er wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt.