Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Freitag gegen 07:20 Uhr in Riedenburg ein entgegenkommendes Auto touchiert und dadurch Schaden verursacht. Eine 18-Jährige befuhr laut Polizei die Kelheimer Straße in Richtung Sankt-Anna-Platz. Kurz nach der dortigen Tankstelle kam ihr ein noch unbekannter Fahrer entgegen. Dieser befand sich, den Angaben der geschädigten Fahrerin nach, zu weit auf ihrer Fahrspur. Aus diesem Grund berührten sich die Fahrzeuge an den jeweiligen Außenspiegeln, wodurch bei der 18-Jährigen ein Schaden von 150 Euro entstand. Vom Unfallgegner ist bislang nur bekannt, dass er mit einem dunklen Kleinwagen unterwegs war. Zeugen werden gebeten, Hinweise unter (0 94 41) 5 04 20 an die Polizeiinspektion Kelheim zu melden.