Am Sonntag, kurz nach Mitternacht, kam es zwischen einem 29-Jährigen aus dem Landkreis und einem 28-Jährigen aus Neustadt zu einer Streitigkeit in der Herzog-Ludwig-Straße. Die beiden sahen sich nicht in der Lage, diesen Disput verbal zu lösen, wie die Polizei mitteilt. Es kam zu einer handfesten Auseinandersetzung, bei der aber keiner schwerer verletzt wurde. Eine ärztliche Behandlung war nicht vonnöten.