Ein 35-jähriger Kelheimer wurde von der Polizei kontrolliert. In diesem Fall ergab sich laut Polizei der Verdacht des Führens eines Fahrzeuges unter dem Einfluss von Cannabisprodukten. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt verboten, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.