Ein 22-jähriger Mann aus Kelheim wurde am Mittwochnachmittag gegen 13.55 Uhr in der Bahnhofstraße mit seinem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen, weil er mit seinem Handy während der Fahrt telefonierte. Dies teilte die Polizei mit. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss stand. Bei ihm wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Bei der anschließenden Durchsuchung konnte noch ein verbotener Gegenstand (Fallmesser) aufgefunden werden. Anzeige wegen Drogenfahrt und Waffengesetz wird vorgelegt.