In der Nacht auf Samstag ist in der Kelheimwinzerstraße ein 18-jähriger Mann mit seinem Kleinkraftrad einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde der Polizei zufolge festgestellt, dass der Fahranfänger unter leichtem Alkoholeinfluss steht.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Mann muss nun mit einem Fahrverbot und einer empfindlichen Geldbuße rechnen