Am Sonntag gegen 1:55 Uhr, kam es am Marktplatz in Langquaid zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 20 und 21 Jahren. Hierbei wurde der Jüngere durch einen Faustschlag ins Gesicht leicht verletzt. Eine ärztliche Behandlung war jedoch nicht notwendig.
Der alkoholisierte Täter schlug im weiteren Verlauf noch die Eingangstüre einer Gaststätte ein.

Der Schaden bewegt sich im unteren dreistelligen Euro-Bereich. Der Beschuldigte wurde nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.