Ein 31-jähriger Kelheimer wurde am Freitagmorgen um 9.15 Uhr einer Verkehrskontrolle in Kelheim unterzogen. Dabei wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt, wie es im Polizeibericht heißt.

Dem Beschuldigten wurde Blut zur Untersuchung abgenommen. Das Fahrzeug wurde verkehrssicher abgestellt und die Weiterfahrt unterbunden.