Gegen 15.37 Uhr hat ein Ladendetektiv eine Diebin in Abensberg ertappt. Der Polizei zufolge öffnete die 15-jährige Schülerin aus Siegenburg in einem Supermarkt in Abensberg eine Packung Piercings und steckte einige davon in ihre Jackentasche.

Die fast leere Verpackung stellte sie wieder zurück ins Regal. Nachdem sie den Kassenbereich passierte, hielt der Detektiv sie an. Ein konkreter Beutewert war noch nicht bekannt. Die Polizei übergab die Beschuldigte ihrer Mutter.